Eingang Strasse
Leepsoood Wald
Temporäre Holzinstallation
Bauernhof Gerätschaft
Leepswood Cairn
About - Leepswood - Barn Interior
Year | Jahr
2017
Place | Ort
Weißenbach
Project Type | Projekt Art
Event

Leepswood beherbergt fünf verschiedene und einzigartige Gebäude, die mit großer Sorgfalt, geschickter Berührung und Gefühl restauriert wurden. Der offene Hofgrundriss mit seinen drei großen, nach Süden ausgerichteten Terrassen steht an der Grenze eines kleinen Mischwaldes. Die Landschaftgestaltung Zitiert die Gebäude, feiert ihre Umgebung und bietet einen großzügigen Raum für größere Veranstaltungen.

Der ehemalige Kuhstall, der älteste Teil des Hauses, der aus der Mitte des 17. Jahrhunderts stammt, ist heute eine Gewölbe Bar und ein Veranstaltungsraum mit direktem Zugang zu Toiletten, Bad und Küche.

Die Hauptscheune oder „Kathedrale des Holzes“ wurde sorgfältig restauriert und entkernt, um die Größe und Konstruktion des Raumes zu enthüllen. Natürliches Licht strömt durch neue, klaren Dachziegel ein und ermöglicht Tagesaufnahmen und Filmarbeiten. Der erste Stock beherbergt zwei große Stoffzelte oder „Hay Hotels“, ähnlich wie bei Rittern während eines königlichen Turniers.

Das Hauptstudio bietet ein funktionsfähiges Künstlerstudio und Unterhaltungsraum (Pool, Darts und Kicker) mit einer riesigen Projektionswand und einem großen Holzofen.

 

Leepswood houses five distinct and unique buildings, each of which have been restored with great care, a deft touch and a sense of place. The open courtyard layout with its three large terraces all facing south, eventuate at the boundary of the small mixed woodland. The landscape has been designed to celebrate the citing of the buildings and their surrounding environment while providing a generous space for larger events.

The former cow shed and oldest part of the house, dating back to the mid-17th century, is now a vaulted bar and function room with revealed stonework and direct access to toilets, bathroom and kitchen.

The main barn, or ‘Cathedral of Wood’ has been carefully repaired and stripped away to reveal the magnitude of the space. Natural east facing light pours in through the new clear roof tiles, allowing for daytime photography and film. The first floor houses two large fabric tents or ‘Hay Hotels’, much like those used by knights during a royal joust.

The main studio provides access to a working artist studio and games room, with a double height projection wall and large wood burner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies facilitate the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies. Datenschutz | Data protection

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen